Ausbildung / Fortbildung

Wir legen großen Wert auf eine stetige und umfassende Aus- und Fortbildung, um neue Mitarbeiter zu rekrutieren und den hohen Wissensstand zu halten. Unser Ziel, schon bei Unterschrift des Ausbildungsvertrages, ist möglichst die Übernahme in ein Angestelltenverhältnis nach bestandener Abschlussprüfung. In den letzten Jahren konnten wir alle Auszubildenden übernehmen, so dass wir derzeit einen Altersdurchschnitt von ca. 35 Jahren haben.

Ungeachtet dessen suchen wir auch weiterhin interessierte und fähige Auszubildende, welche gern in einem familiären Umfeld mit dem Werkstoff Stahl arbeiten möchten.

Wir stellen in jedem Jahr eine Ausbildungsstelle im Beruf Konstruktionsmechaniker Fachrichtung Stahlbau zur Verfügung. Aussagefähige Bewerbungen können jederzeit zugesandt werden an:

Kattner Stahlbau GmbH
Gewerbestr. 8
04758 Liebschützberg

oder per E-Mail an: info@kattner-stahlbau.de

Was machen Konstruktionsmechaniker bei uns?

Sie fertigen große Metallbaukonstruktionen wie Tragkonstruktionen und Treppen. Die Fertigung erfolgt nach vorgegebenen Plänen unter Anwendung verschiedener Techniken wie Schweißen, Sägen, Bohren, Anreißen oder Schneiden. Zusammengesetzt und montiert werden die Bauteile oft erst beim Kunden, etwa auf einer Baustelle. Dabei wird in der Regel in Montageteams gearbeitet, welche deutschlandweit unterwegs sind. Hilfreich für den Beruf sind handwerkliches Geschick, ein gutes räumliches Vorstellungsvermögen und körperliche Fitness für den Umgang mit den meist schweren metallenen Werkstoffen. Die Ausbildung zum Konstruktionsmechaniker dauert 3 1/2 Jahre.

Weitere ausführliche Informationen finden Sie auf der Internetseite der Bundesagentur für Arbeit unter folgendem Link:

http://berufenet.arbeitsagentur.de/berufe/start?dest=profession&prof-id=29049#oben






© www.kattner-stahlbau.de